mitzunehmen mitzunehmen selbständig ist
die Autoreisen durch Krim  
RU BY UA ES DE EN FR ::  HOME ::
die Vorbereitung auf die Reise
der Stil und der Bezirk der Reise
die Auswahl der Reisegefährten
die Auswahl der Reiseroute
die Vorbereitung des Autos
, Dass auch wie mitzunehmen
Auf der Reiseroute
die Besonderheiten der Einfahrt zu Krim
die Autokarawane, die Sicherheit
die Einrichtung des Lagers
die Reiserouten der Reisen
DIE KARTEN KRIM
Simferopol
Simferopol Aluschta – Jalta
Simferopol - Sewastopol
Bachtschissarai - Aj-Petri - Jalta
Sewastopol – Jalta
Aluschta – der Zander
Simferopol - Feodossija
Feodossija - das Naturschutzgebiet Opuk
Perekop - Am Schwarzen Meer
Tarchankut - Sewastopol
Braucht man,








die Karte
ru - es - fe - ua - de - by - en

das Gepäck und seine Verpackung. Dass auch wie

mitzunehmen

Auf das Nachtlager im Wagen kann man nur für die extremen Fälle, beim Unwetter, der Unmöglichkeit beabsichtigen, das Zelt zu zerschlagen. Die Vorbereitung des Wagens, ihre Neuausrüstung ins Schlafzimmer fordern die Umstellungen der Masse der Sachen, den Verstoß etwa die Verpackung, das alles reißt viel Zeit ab und schnell belästigt, außerdem, im Wagen zu schlafen ist schwül, besonders im Sommer. So dass sparen Sie auf dem Zelt nicht ein. Die sogenannten Wohnmobile, die Anhänger und prizepnyje die Planwagen für die Küste ist man sich wohl rechtfertigen nicht, sie sind sperrig, gehen aufwändig um, aber die so erwünschte Kühle geben nicht. Am besten das Zelt-Anhänger , obwohl sowohl ein beliebiges grosses helles als auch leichtes Zelt mit dem Satz der marschmässigen Möbel herankommen wird: der Klappbetten-Liegesessel, des kleinen Tisches. Es ist wichtig, dass das Zelt die Fenster mit dem Netz von den Insekten und dem Reißverschluß auf dem Eingang hat.

wird das Geschirr für die Autotouristen von den speziellen Sätzen jetzt ausgegeben, aber es ist skomplektowat sie möglich und ist selbständig: aller soll nicht geschlagen sein, der Freund in den Freund des Kochtopfes angelegt zu werden, die Teekanne und skoworodka (mit dem langen abnehmbaren Griff) sollen im Planesack, damit der Ruß nicht patschkala andere Gegenstände bewahrt werden.

lassen Sie sich durch die Thermosflaschen nicht verlocken, im Weg sind sie unpraktisch: leicht werden geschlagen. Wir beraten, nur von der großen "Stahlnahrungsthermosflasche" mit dem breiten Flaschenhals beschränkt zu werden, der genug sicher und universell ist; es kann man sogar das Eis, dass gerade recht an den besten Stränden ausfüllen, wohin der Handel noch nicht gelangen ist.

werden sich die Schlafsäcke nur in den Bergen, überhaupt die beste Variante des Bettes — die aufblasbare Gummimatratze (bei dem die unübersehbaren Möglichkeiten in den Unterhaltungen auf dem Wasser und die wichtigen Funktionen am Strand), die leichte wollene Decke und die Rolle des Filzes (penopoliuretanowyj der kleine Teppich und seine übrigen synthetischen Analoga) im Sommer benötigen. Das Laken ist es besser, mit dem Bettbezug zu vereinen und, oder poschit die Beilage für den Schlafsack (ohne Sack zu erwerben). Es ist der geräumige baumwollene "Briefumschlag" mit tessemkami oder den Verschlüssen oben. Die Beilage hat die Masse der Vorteile: er wird auf den Fußboden des Zelts oder die Erde nicht umfallen und überhaupt nicht wird sie, in ihn nicht sapolset irgendwelche schiwnost betreffen, es ist es leicht, zu waschen, zu bügeln, es ist schnell stelit und, zu entfernen, er wiegt nichts fast nimmt die Plätze nicht ein.

der Filz — die sehr wertvolle "nomadische" Unterlage wenn auch auf den Steinen, wenn auch auf dem Sand oder dem Gras, ausgezeichnet sperrend die Gummifeuchtigkeit der aufblasbaren Matratze.

die Aufmerksamkeit: der Schaumstoff passt für die Nutzung außer Haus, besonders in den Bergen mit reichlich rossami oder beim Meer auf dem Sand gar nicht. Er saugt das Wasser und überhaupt die Feuchtigkeit aus dem Boden und der Luft ein. Die speziellen touristischen kleinen Teppiche und die kleinen Teppiche für die Beschäftigungen von der Fitness verfügen über die wasserabweisenden Eigenschaften. Wenn sie räumlich und mehrschichtig, so kann man noch auf ihnen schwimmen. Im Unterschied zu den aufblasbaren Matratzen, solche kleinen Teppiche vertrocknen augenblicklich, das Wasser von ihnen rollt einfach.

Wenn klären Sie sich mit allen notwendigen Sachen und werden beginnen, sie in eine Stelle fortzutragen, wird sich erweisen, dass solchen Haufen nur "BelAs" fortführen wird. Aber verzweifeln Sie nicht. Die Kunst der Verpackung, des Drehens, des Einlegens und sapichiwanija wirkt die Wunder! Selbst wenn legen Sie für die Tage bis zur Abreise alle Sachen und, wenn es die Möglichkeit gibt, erkennen Sie das Gesamtgewicht des Gepäcks.

kann man natürlich nur mit einigen Plastikkarten oder dem kleinen Handkoffer der Währung reisen, jedoch sind das Sortiment des Handels mit den touristischen Waren und die Qualifikation der Verkäufer in Krim nur in einigen Klubgeschäften Simferopols und Sewastopols anständig. An der Küste herrscht der schlechte Geschmack und die schreckliche Treulosigkeit der chinesischen Fälschungen. Ganz hell, einmalig und allergennoje – die Strandwaren, marschmässig und biwuatschnoje snarjaschenije. So dass allen immerhin mitnehmen Sie, dass Sie mögen und woran sich auf der Erholung gewöhnt haben.

die Ausnahme nur bilden die Lebensmittel – sie geben in der Ukraine nach der Qualität und der Vielfältigkeit wohl jetzt hinten ein beliebiges Land Europas ab. Machen Sie keine überflüssige Vorräte der Lebensmittel. Die Handelspunkte und die Punkte einer Ernährung sind allgemein, und in allen touristischen Zentren und entlang den Autobahnen arbeiten viele ihnen 24-stundenweise.

die Richtige Unterbringung und sicher die Verpackung der Sachen in der familiären Reise — die obligatorische Bedingung der ruhigen und konfliktlosen Erholung, deshalb:) jede Sache soll die Stelle "wissen"; alle Sachen sollen in die Gruppen nach der Bestimmung (die Lebensmittel, das Geschirr, die Kleidung, die Instrumente, das Bett, sportinwentar u.ä.) vereinigt werden ; Die Papierverpackung passt, die Säcke — plane-, lein- und polyäthylen- nicht, sowie die Pappschachteln-paki, die man entfalten kann und zusammenlegen flach — das alles muss man und teilen nach der Schwere überschreiben: die Lunge auf das Dach, schwer in den Gepäckraum oder in den Anhänger. Die Koffer und die Aktentaschen im Wagen verlieren jeden Sinn — sind viel zu schwer, die Rucksäcke sind nötig, wenn Sie planen, sie auf sich zu schleppen, die modernen leichten Rucksäcke-Taschen, unbedingt, sind für das alltägliche Alltagsleben auf den Haltestellen nötig. Für die Abgabekleidung braucht man, oder poschit die spezielle Kappe mit dem Reißverschluß, in dem die Kleidung auf den Trägern gefestigt ist, ihrer sehr bequem zu erwerben, im Salon zu halten, über einem hinter dwerok, besser link aufgehängt.

die leichten und weichen Sachen, sowie wird, was im Weg bis zur Haltestelle nicht benötigt wird, im Gepäckraum auf dem Dach eingepackt, es ist in die Plane oder das Zelt am besten. Damit der Gegenwind nicht rasworoschil Ihre Habseligkeiten, zuerst auf ihnen die Seitenränder der Plane, später hinter und am Ende die Hauptkampflinie geworfen werden; das alles wird fest koordiniert, besser speziell spannkräftig trossikami mit den Haken. Bei geringst ist nötig es postukiwanii der ausrutschenden Ränder der Plane oder der Enden des Strickes nach der Karosserie des Wagens stehenzubleiben und, die Verpackung zu festigen.

die Aufmerksamkeit: in letzter Zeit fingen spannkräftig trossiki die gewissen "Firmen" an, nicht aus dem mehradrigen Flechtradiergummi "der Ungarin" auszugeben, und aus obwitoj vom Stoff des medizinischen Gummihörers, halten sich die Haken auf ihr schwach, und insgesamt die Konstruktion äußerst unzuverlässig. So dass solche trossiki kaufend, geben Sie den sowjetischen Erinnerungen nicht nach, und sorgfältig prüfen Sie die Qualität.

Igor Russanow



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

die Auswahl des Stils und des Bezirkes der Reise
die Auswahl der Reisegefährten
die Auswahl der Reiseroute
die Vorbereitung des Autos

© 2005-2009 www.crimeantravel.com. Die Autoreisen durch Krim  ¤Ёш den Zitieren der Materialien der Webseite ist die gerade Hyperverbannung auf www.crimeantravel.com  

obligatorisch